Archiv vergangener Veranstaltungen

ab März 2016 erfasst - für ältere Veranstaltungen unsere
facebook-page besuchen

___________________________________________________________________



Bezahlt wird nicht
von Dario Fo

Szenenstudium

Do 28.04.2016 um 19 Uhr
Fr 29.04.2016 um 18 Uhr

bei art of acting, Neumagener Str. 25, 13088 Berlin

Mit Lena Beermann, Maximilian Boerscheper, Daniel Gonzalez, Anna Nazarenus, Malte Nielsen, Marit Thelen
Leitung: Marcus Staiger


Bezahlt wird nicht 001

Waren Sie schon einmal in Niguarda? Von der Mailänder Innenstadt sind das gut 20 km. Zu Fuß also etwa 4 Stunden. Giovanni und sein bester Freund Luigi machen sich auf den Weg ins gynäkologische Zentrum in Niguarda – weil Luigis Frau ein Kind erwartet, weil sie die Pille genommen hat. Antonia, die beste Freundin von Luigis Frau Margherita, könnte aber noch in letzter Minute das Ungeborene verpflanzt bekommen. Das Kind allerdings schwimmt jetzt noch in einer Salzlake aus Essig und Oliven. Das heißt, die Oliven hat Luigi schon gegessen. Als Beilage zu Hundefutter, Vogelhirse und Kaninchenköpfen. Selbstredend sind die Lebensmittel nicht bezahlt worden, weil Antonia ihren wöchentlichen Einkauf zu einer spontanen Aktion umfunktioniert hat: Eine Aufforderung zu strafbaren Handlungen! Bezahlt wird nicht! Natürlich hat die Polizei davon Wind bekommen und sucht nach den Aktivistinnen. Harte Zeiten brauchen halt mutige Taten.

___________________________________________________________________


01.04.2016 um 19 Uhr
bei art of acting

Das 6. Semester zeigt:

Abschlussmonologe
Bewegungsabschluss
Maskenspiel

anschliessend Zeremonie und Feier

Absolvis

___________________________________________________________________

MweBW
Die Möwe von Anton Tschechow
Szenenstudium des 2.+3. Semesters

Do 10. + Fr 11.3.2016 um 19 Uhr
bei art of acting, Neumagener Str. 25, 13088 Berlin

Szenen aus einem Stück über Menschen, die sich in anderen suchen.
„Es geht immer nur um Dich.“

Mit Lena Beermann, Maximilian Boerscheper, Daniel Gonzalez, Anna Nazarenus, Malte Nielsen, Marit Thelen
Leitung: Stephan Richter


::::: Im Anschluss an „Die Möwe“ am Do 10. + Fr 11.3.2016 zeigt das 6.Semester seine Sprechchorarbeit „Herakles 2 oder Die Hydra“:::::

Hydra
Herakles 2 oder Die Hydra von Heiner Müller
Sprechchor

„Der Wald war das Tier“.

Mit Luise Hagedise Bernburg, Ayse Jaeschke, Alexander Mateev, Kyra Winkelseth
Leitung: Verena Busche

___________________________________________________________________


Abendbrot_Promo

Abendbrot
– Salz heilt alte Wunden

Abschlussinszenierung 6. Semester art of acting
Stückentwicklung

Mi 2.3. und Do 3.3.2016 um 20 Uhr
Brotfabrik Berlin, Caligariplatz 1, 13086 Berlin
Tickets: 10€ / erm. 7€
Vorbestellung 030-4714001,
karten@brotfabrik-berlin.de

Mit Luise Hagedise Bernburg, Ayse Jaeschke, Alexander Mateev, Kyra Winkelseth
Regie: Dirk Dreißen

Wie viel Müll ein Mensch produzieren kann. -- Ein fröhliches Ferienhaus.
Alles vernichten, nicht mehr verdauen. Briefe zerkauen schlucken, ausbrechen oder durchrauschen lassen in den Irrgang des Abflusses, ab in das selbst geschaufelte Grab. - Wer am schnellsten sein Colaglas leert? - Ich bin so verknallt.
Was, wenn die Vergangenheit Dich einholt? Ein Zusammenspiel von Hoffnungslosigkeit & naiver Hoffnung, Flucht und Liebe.




Poster Lite theme by ThemeFlood