aoalogo_company


„Aschenbrödel, ein Sommermärchen“ unter freiem Himmel

„Aschenbrödel, ein Wintermärchen“ in geschlossenen Räumen

P1060532

"Das Leben ist ein Märchen, erzählt von einem Narren, voller Klang und Wut, das nichts bedeutet.“ Shakespeare

Die Geschichte:
Zwei Menschen wachsen unter unterschiedlichsten Umständen auf. Der eine hat scheinbar nichts, der andere alles. Und doch vereint sie der gleiche sehnliche Wunsch, frei zu sein. Er zieht beide wie ein Magnet durch alle Widrigkeiten zueinander. Alt und immer wieder neu und erfrischend, wird diese Geschichte mit viel Musik und Bewegung erzählt.
Nach dem bekannten Film: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Regie: Stephan Richter
Choreografie: Maria Anne Müller
Sprechcoaching: Verena Busche

Zielpublikum: generationsübergreifend
Dauer: 75 min
Besetzung: 12 SchauspielerInnen

Mehr Informationen und Bilder sowie Technikanforderungen in unserer Konzeptmappe
HIER

Unser Sommertheater 2015 „Aschenbrödel, ein Sommermärchen“ feierte Premiere am 10.7.2015.
Nach der Sommerpause ging es weiter mit einer Öffentlichen Probe am 13.8. um 16 Uhr im Hof von art of acting.
Anschliessend ging das Stück auf Tournee nach Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Termine: 14.8. Kulturgut Metzelthin 20 Uhr, 15.8. Kulturgut Metzelthin 16 Uhr, 16.8. Vier Winde Hof Plath 11 Uhr, 21.8. Der grüne Baum Boitzenburg 20 Uhr, 22.8. Carwitz Kirche 20 Uhr, 23.8. Hans Fallada Museum Carwitz 20 Uhr



Zurück

Poster Lite theme by ThemeFlood